CMueller

Instabile Systeme

DATE/DATUM 26 Jun 2018 until 29 Jun 2018
20:30 - 22:00
EVENEMENT/EVENT Concert

BILLETS
INFO

Vier Abende mit elektronischer, elektro-mechanischer & elektroakustischer Musik

26. Juni – 29. Juni 2018 / jeweils Türöffnung 20 Uhr, Konzerte 20.30 Uhr
in der Voirie, Brunngasse 1, Biel

mit Gaudenz Badrutt, Christian Kobi, Philipp Läng, Christian Müller & Michael Carter, Thomas Peter,
Annette Schmucki, Stefan Thut, Robert Torche  & Strotter Inst.

HOW ARE YOU MACHINE: Die Konzertabende werden von der Autorin Regina Dürig literarisch begleitet und in Echtzeit dokumentiert.

—-

Detailprogramm:

Dienstag, 26. Juni 2018
Gaudenz Badrutt – Prime Time No.6
Philipp Läng – Schreib, Maschine!
Christian Müller – Solo Duo I

Mittwoch, 27. Juni 2018
Thomas Peter – intimate space #1
Stefan Thut – four and one
Christian Müller – Solo Duo II

Donnerstag, 28. Juni 2018
Strotter Inst. – #167 “Ingenieur”
Christian Kobi – untitled #3
Christian Müller – Solo Duo III

Freitag, 29. Juni 2018
Annette Schmucki – 54 stops
Robert Torche
Christian Müller – Solo Duo IV

—-

Miteinander von Mensch und Maschine in der Musik: Die Konzertreihe „Instabile Systeme“ bringt an vier Abenden eine hochkarätige Werkschau des aktuellen Schweizer elektronischen, elektroakustischen und elektromechanischen Musikschaffens nach Biel. Zu hören sind kontrastreiche Positionen, die die virulente Diskussion der Verschmelzung von Mensch und Maschine mit ganz eigenen musikalischen und künstlerischen Mitteln aufnehmen.

Von Musikmaschinen über Avantgarde-Komposition bis hin zu minimalen Klängen – die Konzertserie widmet sich in zwölf Konzerten den Technologien, die unseren Alltag, unser Sein in der Welt im Kleinen und Grossen prägen: Maschinen, die entscheiden, kommunizieren und handeln. Für die zehn MusikerInnen geht es dabei vor allem um die Instabilität, um die blinden Flecken, um das künstlerische Potenzial an den Grenzen der elektronischen Systeme.

Vier Tage, zwölf Konzerte, ein Experimentierfeld mit: Gaudenz Badrutt, Christian Kobi, Philipp Läng, Christian Müller & Michael Carter, Thomas Peter, Annette Schmucki, Stefan Thut, Robert Torche und Strotter Inst. Die Konzertwoche präsentiert sehr unterschiedliche, vielseitige Positionen der Schweizer Szene.

Den Kern der Konzerte bilden die vier Uraufführungen von Christian Müllers neuem Stück SOLO DUO. In diesem Stück spielt der Klarinettist Christian Müller mit einem artifiziellen Duettpartner,  einem Roboterobjekt, das mit Raumwahrnehmung und Algorithmen so ausgestattet ist, dass es musikalisch reagieren und eigene Impulse geben kann. Entwickelt wurde der Roboter in Zusammenarbeit mit Michael Carter (NY).Vier Aufführungen, damit unterschiedliche Zustände dieses Systems hörbar gemacht werden können. Jedes Set ist eigen, ist anders.

LIEU/ORT La Voirie
Biel/Bienne

Loading Map....

Upcoming Events at La Voirie

  • No events in this location
  • iCal