Bieler Literaturfestival zu Text&Bild

DATE/DATUM 29 Nov 2019 until 1 Dec 2019
0:00
EVENEMENT/EVENT Lesung

BILLETS Einzellesung: 15/10 CHF ; Festivalpass 45/30 CHF
INFO

Vom Kinderbilderbuch über den illustrierten Roman bis zur Graphic Novel; von der literarischen Reflexion über die Gemälde Ferdinand Hodlers und dem Blick des Künstlers auf sein Modell bis zu Calamity Jane und anderen Vorbildern.

Das diesjährige Bieler Literaturfestival widmet sich Texten & Bildern. Dabei werden diese nicht nur kombiniert, sondern zwingend aufeinander bezogen.
Während dreier Tage erzählen, zeichnen, zeigen, performen folgende Künstler*innen im Carré Noir und in der Buchhandlung Bostryche in Biel:

Freitag, 29. November 2019, 19:30 Uhr, Carré Noir
Daniel de Roulet & Barbara Traber
«Quand vos nuits se morcellent» / «Wenn die Nacht in Stücke fällt» – Une lettre à Ferdinand Hodler, Lecture bilingue et discussion

Samstag, 30. November 2019, 14:30 Uhr, Buchhandlung Bostryche
Noëmi Lerch & Walter Wolff
«Willkommen im Tal der Tränen» – die Kunst der Reduktion auf das Essentielle, Künstlerinnen im Gespräch

Samstag, 30. November 2019, 16:30 Uhr, Buchhandlung Bostryche
Lika Nüssli
«Vergiss dich nicht» – eine Graphic Novel über den tragikomischen Kosmos des Alters

Samstag, 30. November 2019, 20:30 Uhr, Buchhandlung Bostryche
Fitzgerald & Rimini
«50 Hertz» – eine musikalische Spoken-Word-Perfomance über Revolutionärinnen & andere Störenfriede

Sonntag, 1. Dezember 2019, 11:00 Uhr, Buchhandlung Bostryche
Eva Rust
«Hilda et la princesse» – Kindermatinée mit Zeichen-Workshop & Zaubersuppe im Anschluss

weitere Informationen unter: www.dilit.ch

LIEU/ORT Carré noir
Obergasse 12
Biel

Upcoming Events at Carré noir

  • No events in this location
  • iCal | RSS