EXTRAKT präsentiert „DREIFALT“

DATE/DATUM 1 Apr 2019
19:00 - 21:00
EVENEMENT/EVENT Theater

BILLETS
INFO

Eine Performance von Marion Leyh und Markus Amrein

Das Geschehen wendet sich gegen Fortschrittsbefürworter, Antreiber, Computersüchtige und im weitesten Sinne gegen die Verherrlichung einer kapitalorientierten, stresshaltigen und persönlichkeitsvermindernden Scheinwelt. Ihr wird eine Reihe von Dreifältigkeiten gegenübergestellt (Sonne/Mond/Sterne, Vertikale/Raum/Horizontale, Tao/Ying/Yang, Himmel/Mensch/Erde), vorwärtsweisend, poetisch, der Stille und Musse verpflichtet.

EXTRAKT ist der Name einer Gruppe, eines Pools von PerformerInnen, und zugleich eine Plattform für radikale und verdichtete Programme mit dem Ziel, bestehende Neue Kunst weiterzuentwickeln. Marion Leyh hat die Gruppe initiiert und verantwortet in ständiger künstlerischer Auseinandersetzung deren theoretisches und praktisches Vorankommen seit 2005.

Marion Leyh (*1962 Seligenstadt/DE). Bis 1982 Ausbildung zur Erzieherin und Theaterpädagogin in Frankfurt, ab dann Weiterbildung und Produktionen bei diversen LehrerInnen und RegisseurInnen international. 1990 bis 1998 Ausbildung zur Bühnenbildnerin in Freiburg im Breisgau und an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach, Abschluss als Diplomdesignerin. Seit 1982 zahlreiche Auftritte als Schauspielerin, Performerin, Raumbildnerin, in mannigfacher Zusammenarbeit mit Ensembles und EinzelkünstlerInnen diverser Sparten und Nationalitäten. Veranstaltungszyklen und Festivals in Italien, Deutschland, Frankreich, Österreich und in der Schweiz. 1998 Heirat mit dem Musiker Urs Peter Schneider und Übersiedelung in die Schweiz. Seit 1984 künstlerische, pädagogische Tätigkeiten, Regiearbeiten in Gruppen und Institutionen. Performanceunterricht samt Aufführungen als Lehrbeauftragte an der Schule für Gestaltung in Biel.

Markus Amrein (*1963 in Luzern/CH). Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste in Bern. Seit 1992 freischaffender Schauspieler und Sprecher, seit 2007 auch beim Radio. Wirkte in verschiedenen Theaterproduktionen in der freien Szene in Zürich, Basel und Bern mit, spielte kleinere und grössere Rollen in Filmen und tritt oft mit musikalischen Lesungen auf, wie an der Kantorei Thun mit Simon Jenny oder in Projekten des Musikers Urs Peter Schneider in Biel und andernorts. Bis 2015 performative Auftritte mit dem Improvisationsensemble ’extempore’ und in Produktionen mit Norbert Klassen. Geht seit fünfundzwanzig Jahren einen inneren Weg, inspiriert durch die Tradition des Zen. Sein künstlerisches Schaffen und die Kultivierung der Stille kommen aus einer gemeinsamen Wurzel, der Frage nämlich, wie sich das eigene Menschsein schöpferisch und segensreich entfalten kann.

LIEU/ORT Atelier PiaMaria
Quellgasse 3
Biel/Bienne

Upcoming Events at Atelier PiaMaria

iCal