Phanee de Pool

DATE/DATUM 15 Feb 2019
21:00 - 23:30
EVENEMENT/EVENT

BILLETS 25.-
INFO

Türöffnung / ouverture des portes: 20h00
Konzert / concert: 21h00
Preis / prix: 25.-
Vorverkauf / prélocation: www.petzi.ch
Genre: Chanson, Slam, Rap

www.phaneedepool.com/

— Deutscher Text unten! —

Phanee de Pool fait de la chanson. Un piano, un ordinateur, une guitare, une voix. «Non, je fais du slam. Ou du rap. Du slap, quoi » On maintient: Fanny chante. Et même plutôt bien. Une voix qui est sortie sans tambouriner aux portes des écoles. «Le premier qui m’a découvert, c’est Jean-Marc Richard!» Mais ce slap, c’est un peu réducteur, non? «Peut-être, mais la chanson, pour moi, c’est Bénabar.» Logique d’être une tête brûlée quand on enflamme les syllabes. «Tu vois? C’est le bordel dans ma vie». Celle qui, plus jeune, a pendu trop tôt son talent au (télé-)crochet d’une chaîne française a fabriqué son disque seule, libre, frondeuse, candide. Maîtriser. Toujours. Le disque d’une guerrière en mousse qui a eu l’intelligence de se frotter aux malheurs du monde (décidément) avant d’en parler. Un monde que Fanny rêvait de digérer et que Phanee se charge d’apprivoiser. L’amour, le rejet, l’homosexualité, la politique (un peu), la religion, les affaires, les épidermes, nos quotidiens décharnés, les différences. Sans gesticuler. Avec humour. Et les yeux ouverts. Après une heure d’entretien, on comprend enfin. Pour faire connaissance avec Phanee de Pool, il faut la regarder dans le blanc de l’œuf. Sans avoir peur de briser la coquille. Elle s’en est chargée elle- même depuis bien longtemps.


Phanee de Pool ist eine Liedermacherin: Ein Klavier, ein Computer, eine Gitarre, eine Stimme. „Nein, ich mache Slam. Oder Rap. Also Slap …“. Wir halten fest: Fanny singt. Und das sogar ziemlich gut. Eine Stimme, die ihren persönlichen Weg ohne spezielle Schulung gemacht hat. „Der Erste, der auf mich aufmerksam wurde, war Jean-Marc Richard!“ Aber ist dieses „Slap“ nicht etwas zu kurz gegriffen? „Vielleicht, aber ein Liedermacher, das ist für mich Bénabar.“ Logisch ist man ein Hitzkopf, wenn man Wortsilben zum Glühen bringt. „Siehst du? Mein Leben ist chaotisch.“ Sie, die ihr Talent in jüngeren Jahren zu früh auf die Showbühne eines französischen Senders getragen hatte, hat ihr Album selbst produziert – frei, rebellisch, unverdorben. Die Kontrolle haben. Immer. Das Album einer sanften Kriegerin, die klug genug war, sich vertieft mit den Übeln dieser Welt auseinanderzusetzen, bevor sie darüber sprach. Eine Welt, von der Fanny träumte, sie zu verstehen und zu verarbeiten und deren Bändigung sich Phanee zur Aufgabe gemacht hat. Die Liebe, die Zurückweisung, die Homosexualität, (ein wenig) Politik, die Religion, das Business, die Hautfarben, der sinnlose Alltag, die Unterschiede. Ohne grosses Tamtam. Humorvoll. Und mit offenen Augen. Nach einer Stunde Interview haben wir es endlich gecheckt: um Phanee de Pool kennenzulernen, muss man in ihr Inneres schauen. Ohne Angst zu haben, die äussere Schale zu zerbrechen. Das hat sie nämlich schon längst selbst getan.

LIEU/ORT Le Singe
Untergasse 21
Biel/Bienne

Upcoming Events at Le Singe

iCal