iPad_STUDEYEAH

STUDEYEAH

DATE/DATUM 18 Jan 2019
21:00 - 23:30
EVENEMENT/EVENT Concert

BILLETS 25.- / 20.-
INFO

KULTUR KREUZ NIDAU+ PRÄSENTIERT:

STUDEYEAH

Türöffnung: 20:00h
Beginn: 21:00h

Studeyeah ist ein typisches Bieler-Phänomen; langsam keimend, etwas seitwärts tänzelnd und auf den richtigen Windstoss wartend. Nebenbei bringen Studeyeah mit, was es für eine Musikerkarriere braucht: Talent, Witz, Erfahrung, Ausdauer und Leidensfähigkeit.

Mark Stalder ist Stude und Stude ist in Biel schon seit 2010 Kult. Studeyeah ist dadaistische Alltagspoesie in Berner- und Österreicherdeutsch mit Hit- und Kultcharakter. Studeyeah berappt die Schönheit eines Migros Restaurants in Grenchen, beobachtet Edi beim Fernsehschauen und besingt Cervelats und unser aller Zukunft im Altersheim. Musikalisch bewegt sich Studeyeah souverän zwischen Alpen-Reggae, Austria-Skilehrer-Rap und berndeutschen Chanson mit Synthesizer. Wenn diese Musik auf Zuhörer trifft, dann knallt‘s.

Sänger Stude’s Stärke sind seine Mundarttexte, welche mit Ironie und trockenem Humor von den Irrungen und Wirrungen des Alltags erzählen. Stude mahnt mit seinen provokativen und gesellschaftskritischen Texten an einen blonden Mani Matter. Musikalisch wird Stude von drei versierten Musikern getragen, die Platz für Experimente und Improvisationen lassen. Die Musik ist modern und wird von verschiedenen Genres. In Studeyeahs Universum fliessen Elemente von Rap, Reggae oder Rock bis zu Jazz, Pop und Elektronischen ein.

LINEUP
Stude – Voice, Base
Crimson – Git
Hugo Panzer – Drums
Henry Strongbox – Keys

Mark Stalder, alias Stude, Leadsänger und Bassist
Mark Stalder alias Stude ist gebürtiger Holländer, aufgewachsen im Emmental und seit vielen Jahren in Biel wohnhaft. Er schreibt seit 2005 Songtexte. Daneben spielt Stude Bass bei der Bluesband Superschurken und bei den Die Insekten.

Hannes Prisi, alias Hugo Panzer, Schlagzeuger und Perkussionist
2012 – Bachelor of Arts in Music (Jazz) an der Swiss Jazz School in Bern. Studierte unter anderem bei Dejan Terzic, Colin Vallon, Patrice Moret, Andreas Schaerer, Frank Sikora.
2016 – Master of Arts in Music (Performance, spezialised Improvisation) an der Hochschule für Musik in Basel, studierte bei Alfred Zimmerlin und Fred Frith. Spielt momentan als freischaffender Musiker in verschieden Bands und Projekten, gibt Konzerte in der Schweiz und Europa. Zurzeit aktiv mit: Peter Kernel, Palin & Panzer, Abu, Hugo Panzer Trio, Nick Porsche

Manuel Engel, alias Henry Strongbox, Keyboarder
Manuel Engel alias Henry Strongbox studierte 1997-2000 an der Swiss Jazz School in Bern sowie 2000-2002 an der New School University in New York City Klavier.
In New York wohnte und arbeitete Manuel Engel als Musiker bis 2008. 2005 gründete er das Label Metonic Records. Zurück in der Schweiz, arbeitete er als Klavierlehrer an der Musikschule in Biel und Gürbental und gründete mehrere Jazzbands. U.a. das BNC arkestra feat. Richie Beirach (u.a. mit Lucien Dubuis, Robert Morgenthaler, Richie Beirach, Tobi Schramm, Andreas Tschopp, Silvio Cadotsch, Samuel Weber u.a.), Troika Trash sowie Meta Marie-Louise.

Simon „Crimson“ Spahr, Biel/Bienne, Gitarrist und Backing-Vocals
Gitarrist und Songschreiber Pegasus 1990 – 2016. Stellvertretung am klassischen Konservatorium Biel als Gitarrenlehrer 2015. Momentan tätig als Gitarrist bei Studeyeah, Bassist von Nick Porsche Band und privater Gitarrenlehrer.

MEHR INFOS
www.studeyeah.com
www.henrystrongbox.com

VORVERKAUF


Tickets zu unseren Veranstaltungen kaufst Du hier:

  • uniQart, Hauptstrasse 43, Nidau
  • Online: www.ticketino.ch
  • Callcenter  0900 441 441 (Fr. 1.- pro Minute)
  • Alle Postfilialen mit Ticketvorverkauf
  • Alle BLS Reisezentren und SOB Bahnhöfe
  • Bern: OLMO-Ticket
  • Basel: Bider & Tanner
LIEU/ORT Kultur Kreuz Nidau+
Hauptstrasse 33
Nidau

Upcoming Events at Kultur Kreuz Nidau+

iCal